Norton Mobile Security
Für den Zugang zum Dienst ist die Registrierung eines Norton-Nutzerkontos bei dem Partner NortonLifeLock Ireland Limited (hierfür fallen keine Kosten an) und die Bestätigung der Lizenz- und Servicevereinbarung sowie der Datenschutzbestimmungen der NortonLifeLock Ireland Limited erforderlich. Diese finden Sie auch hier ».
Die Tarifoption beinhaltet die Nutzung der Norton Mobile Security App für ein (1) mobiles Android- oder iOS-Gerät (Smartphone oder Tablet). Nach Aktivierung der Tarifoption wird eine Bestätigung-E-Mail mit einem individualisierten Registrierungslink an die E-Mail-Adresse des Kunden gesendet. Die Registrierung des Norton-Nutzerkontos durch den Kunden sollte über diesen Registrierungslink vorgenommen werden, da die händische Eingabe des Lizenzschlüssels (PIN) in diesem Fall unterbleiben kann. Nach erfolgter Registrierung kann die Norton Mobile Security App unter Weiterleitung auf den Google Play Store bzw. Apple App Store heruntergeladen werden. Diese Vorgänge setzen eine Internetverbindung auf Seiten des Kunden voraus. Die Tarifoption ist bei erstmaliger Aktivierung für einen Zeitraum von 3 Monaten kostenlos. Sie hat keine Mindestvertragslaufzeit und läuft auf unbestimmte Zeit, sofern nicht eine Partei mit einer Frist von vierzehn (14) Tagen zum Ende eines Kalendermonats in Textform kündigt. Für die Fristwahrung kommt es auf den Zugang der Kündigung bei dem anderen Vertragspartner an.
Leistungsstarker Schutz vor Online-Bedrohungen für Ihr Mobilgerät und Ihre Online-Privatsphäre
Leistungsstarker Schutz vor Online-Bedrohungen für Ihr Mobilgerät und Ihre Online-PrivatsphäreMobile Security3 Monate gratis!€ mtl.0ab dem 4. Monat 1,99 € mtl.

Ihre Mobilfunkgeräte enthalten eine Menge persönlicher Daten, die gefährdet sein könnten. Die Norton Mobile Security-App stellt leistungsstarke, effektive Schutzfunktionen bereit, die Ihnen helfen, Ihr Gerät und Ihre persönlichen Daten vor Cyberbedrohungen und Online-Betrug zu schützen.

  • Gerätesicherheit
  • Schutz vor Phishing und betrügerischen
    Websites
  • WLAN-Sicherheitswarnungen
  • SMS-Sicherheit
norton mobile security iOS app

Norton Mobile Security für iOS

Benötigen iOS-Geräte Schutz vor Viren und Malware?
Ja! Wenn Sie sich bei Ihrem E-Mail-Konto einloggen oder ein öffentliches WLAN nutzen , können Online-Bedrohungen auch auf Ihr iPhone® oder iPad® gelangen.
Ihr iPhone und iPad enthalten eine Menge persönlicher Daten, die gefährdet sein könnten. Die Norton Mobile Security iOS-App stellt leistungsstarke, effektive Schutzfunktionen bereit, die Ihnen helfen, Ihr Gerät und Ihre persönlichen Daten vor Cyberbedrohungen und Online-Betrug zu schützen.

Gerätesicherheit

Warnt Sie, wenn Ihr Betriebssystem veraltet ist. So können Sie Maßnahmen zum Schutz vor Sicherheitslücken ergreifen, die von Cyberkriminellen ausgenutzt werden könnten, um die Kontrolle über Ihr Gerät zu übernehmen oder Ihre persönlichen Daten zu stehlen.

Webschutz

Hilft Ihnen, betrügerische und andere bösartige Websites zu erkennen und zu meiden, wenn Sie Ihren bevorzugten Browser, SMS, MMS und E-Mail sowie Apps und soziale Netzwerke nutzen.

SMS-Sicherheit

Filtern Phishing-Angriffe per Spam-SMS (hierbei erhalten Sie Links auf betrügerische Seiten, die Ihre persönlichen Daten ausspähen). iMessage nicht unterstützt.

Erkennung verdächtiger Netzwerke

Erkennen Sie unsichere WLAN-Netze und erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn ein genutztes WLAN-Netz missbraucht wird.

Der abgesicherte Kalender

Erkennen Sie iOS-Kalendereinladungen mit riskanten Links, die Ihre Daten gefährden könnten.

Gerätebericht

Rufen Sie eine 30-Tage-Analyse zuvor gescannter WLAN-Netze, Websites, Geräteschwächen und riskanter Apps auf.

norton mobile security iOS app

Norton Mobile Security für Android

Ihr Android™-Smartphone oder -Tablet kann eine Menge persönliche Informationen enthalten und ist unter Umständen anfällig für Online-Bedrohungen. Norton Mobile Security stellt leistungsstarke, effektive Funktionen zum Schutz Ihres Android-Geräts und Ihrer persönlichen Daten vor raffinierten neuen Cyberbedrohungen und Online-Betrug bereit.

Gerätesicherheit

Warnt Sie, wenn Ihr Betriebssystem veraltet ist. So können Sie Maßnahmen zum Schutz vor Sicherheitslücken ergreifen, die von Cyberkriminellen ausgenutzt werden könnten, um die Kontrolle über Ihr Gerät zu übernehmen oder Ihre persönlichen Daten zu stehlen.

SMS-Sicherheit

Filtert Phishing-Angriffe per Spam-SMS (hierbei erhalten Sie Links auf betrügerische Seiten, die Ihre persönlichen Daten ausspähen).

App-Berater

Trägt mit preisgekrönter, patentgeschützter App-Scan-Technologie dazu bei, Ihre Smartphones vor mobilen Bedrohungen wie Malware, Ransomware, Adware und Datenschutzverstößen zu schützen.

Webschutz

Hilft Ihnen, betrügerische und andere bösartige Websites zu erkennen und zu meiden, wenn Sie Ihren bevorzugten Browser, SMS, MMS und E-Mail sowie Apps und soziale Netzwerke nutzen.

Erkennung verdächtiger Netzwerke

Erkennen Sie unsichere WLAN-Netze und erhalten Sie Benachrichtigungen, wenn ein genutztes WLAN-Netz missbraucht wird.

Gerätebericht

Rufen Sie eine 30-Tage-Analyse zuvor gescannter WLAN-Netze, Websites, Geräteschwächen und riskanter Apps auf.

Aktivieren Sie Norton Mobile Security in vier einfachen Schritten:

  • Wählen Sie im Bestellprozess die Norton Mobile Security aus.
  • Sie erhalten eine Bestätigung mit einem Registrierungslink per E-Mail.
  • Folgen Sie dem Link aus der E-Mail und melden Sie sich dort mit Ihren Norton Account Zugangsdaten an. Falls Sie noch kein solches Konto für Norton haben, müssen Sie eines einrichten. Das ist ganz einfach! Sie benötigen dazu nur Ihre E-Mail-Adresse.
  • Sie können direkt im Anschluss den Norton Schutz auf Ihrem mobilen Endgerät aktivieren.

Norton Mobile Security nachträglich aktivieren:

  • Aktivieren Sie die Norton Mobile Security ganz bequem in Ihrer handyvertrag.de-Servicewelt.
  • Sie erhalten eine Bestätigung mit einem Registrierungslink per E-Mail.
  • Folgen Sie dem Link aus der E-Mail und melden Sie sich dort mit Ihren Norton Account Zugangsdaten an. Falls Sie noch kein solches Konto für Norton haben, müssen Sie eines einrichten. Das ist ganz einfach! Sie benötigen dazu nur Ihre E-Mail-Adresse.
  • Sie können direkt im Anschluss den Norton Schutz auf Ihrem mobilen Endgerät aktivieren.

Systemvoraussetzungen

iPhones oder iPads, auf denen die aktuelle oder eine der beiden Vorgängerversionen von Apple iOS ausgeführt werden.

Android ab Version 8.0. Die Google Play-App muss installiert sein. Mehrbenutzermodus wird nicht unterstützt.